CIRCO FUTURO

Mitte Januar 2020 ist mit CIRCO FUTURO das jüngste Projekt des Zirkus Lollypop gestartet. Jeweils einmal pro Woche finden in Davos und Haldenstein Zirkustrainings statt. Unter der Begleitung von professionellen Artistinnen und Artisten können junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen diverse Zirkuselemente, Tanz und Schauspiel kennenlernen und trainieren. Jedes Jahr wird mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Zirkus-Tanz-Theaterproduktion einstudiert, welche an verschiedenen Orten vor Publikum aufgeführt wird. Von August bis Oktober und Mai bis Juni finden offene Trainings für alle, die Lust auf Zirkus, Tanz und Theater haben statt. Von Oktober bis April kreieren und proben wir intensiver für eine Produktion, die im April uraufgeführt wird. An diesen Trainings können sich nur die beteiligen, die in der Produktion involviert sind.

LEITBILD

Im CIRCO FUTURO soll die Passion für die Kunst stattfinden können. Die jungen Artisten und Artistinnen können mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Lust eine Produktion mit Zirkuselementen, Theater und Tanzchoreographien gestalten. Jeder einzelne kann seine Persönlichkeit einbringen, zum Schluss entsteht ein gemeinsames Ganzes.

TRÄGERSCHAFT

Der Träger des CIRCO FUTURO, Zirkus Lollypop und Nido del Lupo ist der Verein Lollypop-Galaxys, ein gemeinnütziger Verein gemäss Art.60ff ZGB.

TEAM

Leitung: Sheila Bucher
Artistik: Sheila Bucher & professionelle Artisten & Artistinnen
Regie & Schauspiel: Fabricio Fonseca Marquez
Background: Karola Rühs & Zirkus Lollypop